0.0
Rezept

Kartoffelsuppe mit Croûtons

Susanne Walter
Kartoffelsuppe mit Croûtons

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Lauch in feine Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln.

Lauch und Knoblauch in 2 EL Margarine anschwitzen. Kartoffeln 1 Minute mit erhitzen. Brühe angießen, zum Kochen bringen und alles 25 Minuten leise köcheln lassen.

Gehackte Petersilie mit Olivenöl fein pürieren. Entrindetes Toastbrot in 1 cm lange Würfel schneiden und in der restlichen Margarine goldbraun rösten.

Sojasahne zur Kartoffelsuppe gießen, einmal aufkochen lassen und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Zum Servieren die heiße Suppe in Suppenteller oder Schalen füllen, mit Croûtons bestreuen und mit Petersilienöl beträufeln.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge