0.0
Rezept

Kartoffelküchlein mit Gewürz-Karotten

Sarah Wiener
Kartoffelküchlein mit Gewürz-Karotten

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Kartoffeln mit einer Küchenreibe grob reiben. Schnittlauchröllchen mit Senf und Stärke darunter mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Aus der Masse acht gleich große Küchlein formen und im Öl von jeder Seite 2 Minuten goldbraun backen.

Sonnenblumenkerne, Petersilie, Knoblauch, Saft einer halben Orange mit etwas Sonnenblumenöl pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen

Die Karotten schälen oder abschrubben und in grobe, gleich große Stücke schneiden. Im Olivenöl anbraten und mit dem Orangensaft ablöschen. Bei mittlerer Hitze zu Ende garen. Gewürz zu den Karotten geben und mit anschwitzen.

Die Kartoffelküchlein auf Tellern anrichten, die Möhren anlegen und etwas von dem Pesto dazugeben.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge