Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Karottenrösti mit Petersilienöl

Rezept
3
Rezept vonVerena Poppen

Infos

Zeiten
Gesamtzeit65 min.
Zubereitung30 min.
Backzeit35 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien860
Eiweiß12g
Fett59g
Kohlenhydrate74g

Zutaten

Portionen
2

Zubereitung

  1. 1. Kartoffeln und Karotten grob raspeln. In einem Abseihtuch Flüssigkeit auspressen. Mit 4 EL Bratöl vermengen. Chili fein reiben, untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein gefettetes Blech streichen. Bei 180 °C ca. 35 Minuten backen, bis der Riesenrösti goldgelb ist.

  2. 2. Petersilienblättchen in einen Pürierbecher geben. Knoblauch in feine Scheiben schneiden, die Hälfte davon zur Petersilie geben. Rapsöl und Arganöl hinzufügen und fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3. Übrige Knoblauchscheiben in etwas Bratöl vorsichtig anbraten.

  4. 4. Rösti in Stücke schneiden. Mit Joghurt, Petersilienöl und gebratenen Knoblauchscheiben servieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Hummus mit Zwetschgen und gebackenem Ricotta
0

45 min

Linguine mit Balsamico-Linsen
0

70 min

Coleslaw
0

35 min

Gebratener Sesam-Grünkohl
4.7

25 min