Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Karottenkuchen

Rezept
4
Rezept vonPia Westermann

Infos

Zeiten
Gesamtzeit105 min.
Zubereitung45 min.
Backzeit60 min.
+ Auskühlzeit: 1 Stunde
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien445
Eiweiß12g
Fett26g
Kohlenhydrate38g

Zutaten

Stücke (1 Backform Ø 20 cm)
8

Zubereitung

  1. Teig

    1. 1. Karotten fein raspeln. Mit 3 EL Zitronensaft mischen. Schokolade grob hacken. Mit Mandeln, Kakao, Mehl, Salz und Backpulver mischen. Eier mit 3 EL heißem Wasser auf höchster Stufe ca. 10 Minuten cremig aufschlagen. Dabei Vanillezucker und Zucker einrieseln lassen. Mehlmischung, Karotten und Öl unterheben. Nur so viel rühren wie nötig, damit der Teig nicht zusammenfällt. Auf der 2. Schiene von unten 55–60 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze auf Backpapier backen. Auskühlen lassen.

  2. Guss

    1. 1. Puderzucker mit Zitronensaft zu einem zähflüssigen Guss verrühren. Auf dem Kuchen verteilen. Kerne grob hacken. Blüten in einzelne Blätter zupfen. Kuchen mit Pistazien und Blättern garnieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Rhabarber-Käsekuchen im Glas
0

15 min

Bohnensalat mit Pfifferlingen und Linsen
0

0 min

Paprika-Bohnen-Eintopf
0

90 min

Röllchen mit Rhabarber-Ketchup
0

100 min