Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Kalte Mandel-Karotten-Suppe

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit110 min.
Zubereitung20 min.
Kochzeit90 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien685
Eiweiß31g
Fett49g
Kohlenhydrate31g

Zubereitung

  1. 1. Karotten schälen, in Stücke schneiden. In wenig Wasser 20–25 Minuten weich garen. Wasser abgießen, Karotten auskühlen lassen.

  2. 2. Inzwischen die Brötchen in Stücke brechen. 150 g davon mit 150 ml Sojamilch übergießen und 20 Minuten quellen lassen. Restliche Brötchen ohne Fett in einer Pfanne anrösten.

  3. 3. Knoblauch grob hacken. Mit Mandeln, Karotten und 200 ml Sojamilch in einem Standmixer fein pürieren. Eingeweichte Brötchen, restliche Milch und 2 TL Salz zugeben und nochmals fein mixen, dabei Essig und 6 EL Öl zugeben. Kaltes Wasser untermixen, bis die Suppe sämig ist.

  4. 4. Suppe im Kühlschrank mindestens 1 Stunde gut durchkühlen lassen. Nach Geschmack salzen und pfeffern. In gekühlte Suppenteller geben und mit gerösteten Brötchen, Petersilie und etwas Olivenöl garnieren.

Fotos
Ulrich Hoppe
Rezepte
Pia Westermann
Food & Styling
Diane Dittmer, Meike Stüber

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Pfirsiche in Prosecco
0

15 min

Kürbis-Kartoffel-Eintopf
0

0 min

Quinoasalat mit Röstgemüse
0

50 min

Gemüse-Tarte
0

30 min