Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Hirsotto mit Wein

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 bis 45 Minuten
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4
  • 2
  • 5EL
  • 800g
  • 10
  • 300g
  • 300ml
  • 300ml
  • 100g

Zubereitung

  1. 1. 1 Zwiebeln würfeln und in Öl anschwitzen. Gemüse in kleine Stücke schneiden und 2–3 Minuten knackig anbraten. Oliven in Ringe schneiden und zugeben.

  2. 2. 2 Hirse zugeben und leicht anrösten. Mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen. Aufkochen.

  3. 3. 3 Hirsotto auf kleiner Flamme quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Ab und zu umrühren.

  4. 4. 4 Parmesan reiben. Unter das Hirsotto rühren. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Sofort servieren.

  5. 5. Tipp: Übriges Hirsotto mit Ei und Semmelbröseln verkneten. Bratlinge formen und in der Pfanne ausbacken. Schmeckt köstlich mit Tomatensoße und Salat.

  6. 6. Kochen für Überraschungsgäste (Schrot&Korn 10/2007)

  7. 7. „Das Hirsotto kocht sich fast von alleine. Es schmeckt herrlich mit viel Parmesan und Wein, macht glücklich und satt.“Gabriele Augenstein

  8. 8. © Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Saft-Cocktail mit Minze
0

0 min

Topinambur mit Polenta
0

0 min

Blattsalat mit Himbeeren
0

0 min

Crêpes mit Calvadosäpfeln
0

0 min