0.0
Rezept

Hirsekuchen mit Ricotta und Kürbis

Hirsekuchen mit Ricotta und Kürbis

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Lauch in dünne Streifen schneiden. Kürbis fein raspeln. In Öl andünsten. Mit Paprika, Thymian, Koriander und Salz würzen.

Gemüse mit Ricotta und Hirse mischen. Würzig abschmecken. In eine gefettete Tortenform füllen und glatt streichen.

Hirsekuchen mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Bei 200 °C etwa 20 Minuten backen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge