Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Himbeerkonfitüre mit Pistazien

Rezept
0

Infos

Zeiten
ca. 30 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
00
Kilokalorien460
Kohlenhydrate4g

Zubereitung

  1. 1. Himbeeren waschen und trocknen. Zusammen mit Gelierzucker, Zitronensaft und -schale in einem Topf mischen und etwas Saft ziehen lassen.

  2. 2. Marmeladengläser (Twist-off) heiß ausspülen und umgedreht auf ein sauberes Geschirrtuch stellen.

  3. 3. Verbeneblättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Pistazien grob hacken.

  4. 4. Beeren aufkochen und unter Rühren ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den dabei entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen. Konfitüre nach Belieben mit einem Pürierstab fein pürieren oder mit einem Kartoffelstampfer grob zermusen. Zitronenverbene und Pistazienstücke zugeben.

  5. 5. Die kochend heiße Konfitüre randvoll in die vorbereiteten Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Gläser ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Dann umdrehen und erkalten lassen.

photography
Ulrich Hoppe
recipe
Julia Luck
styling
Christine Mähler
text
Barbara Lehnert-Gruber

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Bayrisch Sushi mit Meerrettich
0

0 min

Grünkohl-Lasagne mit Tomatensoße
0

70 min

Superriegel mit Amaranth, Kakao und Hanfprotein
0

0 min

Gerösteter Brokkoli-Salat
0

85 min