Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Herbstgemüse mit Pinienkernen 

Rezept
0

Infos

Zeiten
ca. 40 Min. (inkl. Garzeit)
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien485
Eiweiß8g
Fett37g
Kohlenhydrate36g

Zutaten

Portionen
4
  • 500g
  • 500g
  • 2
  • 3EL
  • 1
  • 250g
  • 2EL
  • 30g
  • 30g
  • 80g

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Karotten längs halbieren oder vierteln. Rote Bete und Zwiebeln in 1 cm dicke Spalten schneiden. In einer Schüssel mit dem Kokosöl mischen. Salzen und pfeffern. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene 25 Min. garen, bis sie anfangen zu bräunen.

  2. 2. Von der Orange 2 TL Zesten schneiden. Saft auspressen. Mangoldstiele quer halbieren und längs in 1 cm dicke Streifen schneiden. Mangoldblätter in 5 cm große Stücke schneiden. Mangold, Orangen- und Zitronensaft nach 10 Min. Garzeit mit dem Gemüse auf dem Blech mischen.

  3. 3. Nüsse und Pinienkernen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Butter zerlassen, bei mittlerer Hitze leicht bräunen. Nüsse zugeben. Gemüse anrichten und mit Zesten bestreuen. Nussbutter über das Gemüse geben.

  4. 4. Knackiger HerbstSchrot&Korn 10/2019

text
Gabriele Augenstein
photography
Thorsten Suedfels
recipe
Pia Westermann
styling
Anka Rehbock

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Gemüse-Paella mit Oliven
0

65 min

Dinkelplätzchen Florentiner Art
0

0 min

Portugiesische Brotsuppe
0

30 min

Badischer Zwiebelkuchen
0

0 min