Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Hefezopf mit Aprikosen-Marzipan-Füllung

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit60 min.
+ Ruhezeit: 80 Min. + Backzeit: 40-45 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien390

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen. Mit Sojadrink, Margarine und Eiern verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

  2. 2. Aprikosen 30 Min. in heißem Wasser einweichen. Abtropfen lassen und fein hacken. Mit Marzipan, 4 EL Sojadrink und Konfitüre verrühren.

  3. 3. Teig gut durchkneten. In drei gleich große Portionen teilen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche drei Rechtecke von ca. 20 x 40 cm ausrollen. Jedes Rechteck mit einem Drittel der Aprikosenfüllung bestreichen.

  4. 4. Teigstücke von der Längsseite her zu einem 40 cm langen Strang aufrollen. Stränge vorsichtig zu einem Zopf flechten. Enden fest zusammendrücken und nach unten umschlagen. Blech mit Backpapier belegen. Hefezopf daraufsetzen. Zugedeckt weitere 20 Min. gehen lassen.

  5. 5. Eigelb mit 1 EL Sojadrink verrühren. Hefezopf damit bestreichen. Bei 175 Grad (Mitte, Umluft 160) 40-45 Min. backen. Mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird. Hefezopf etwas abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Rezepte aus:
Maus, Simone; Lanzenberger, Britta-Marei: . Genuss-Rezepte ohne Kuhmilch.GU Verlag, 6. Auflage 2010, 128 Seiten, 14,99 Euro

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Serviettenknödel mit Rosenkohl
0

0 min

Arme Ritter-Herzen
0

55 min

Rotkohl mit Süßkartoffelrösti
5

0 min

Süßkartoffel-Curry mit Kokos und Erdnüssen
0

0 min