Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Hefeküchlein Watrushki

Rezept
0
Rezept vonPia Westermann

Infos

Zeiten
Gesamtzeit80 min.
Zubereitung60 min.
Kochzeit20 min.
20 Minuten + 40 Min. Gehzeit + 20 Minuten Backzeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien280
Eiweiß11g
Fett7g
Kohlenhydrate43g

Zubereitung

  1. 1. Für den Teig Hefe zerbröseln, mit Milch und 10 g Zucker verrühren. Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Vorteig hineingeben, abgedeckt 10 Minuten gehen lassen. Restlichen Zucker, Butter und Eigelb zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt 30 Min. gehen lassen.

  2. 2. Inzwischen Ei mit Quark, Puddingpulver und Agavendicksaft verrühren. Teig nochmals durchkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 8 Kugeln formen. Von der Mitte aus zu Fladen (8 cm Durchmesser) drücken. Dabei rundherum einen Rand lassen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Quark in die Teigmulden füllen. Sanddorn darauf verteilen, leicht mit dem Quark verquirlen.

  3. 3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 15–20 Minuten backen. Auf einem Gitter etwas auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Foto
Ulrich Hoppe
Foodstyling
Pia Westermann
Sytling
Katrin Heinatz

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Orangen-Schichtdessert
0

0 min

Naanbrot mit Apfel-Falafel
0

0 min

Dampfnudeln mit Weinsoße
0

45 min

Scheiterhaufen mit Weinsabayon
0

0 min