Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Haferbratlinge

Rezept
5

Infos

Zeiten
15 bis 30 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Zwiebel würfeln. Möhren raspeln.

  2. 2. 2 Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Möhrenraspel, Curry und Paprika zugeben und kurz mitdünsten.

  3. 3. 3 Mit der Gemüsebrühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, vom Herd ziehen und die Haferflocken unterrühren. 10 Minuten quellen lassen.

  4. 4. 4 Gemüse-Hafer-Mischung mit Ei, Salz, gehackter Petersilie, Mehl und Grieß vermengen.

  5. 5. 5 6 Kugeln formen, flach drücken und in der Butter von beiden Seiten goldbraun backen.

  6. 6. Tipp:

  7. 7. Schmecken pur oder als Burger im Vollkornbrötchen, mit Salatblättern, Gurken- und Tomatenscheiben belegt.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Orangen-Schichtdessert
0

15 min

Schokoladenbrot
0

50 min

Tofu mit Ingwer und Brokkoli
5

30 min

Beeren-Sahne-Eis
0

25 min