Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Grillgemüse mit Chimichurri

Rezept

Infos

Zeiten
20 Minuten + 8 Minuten zum Grillen
Schwierigkeit
Beginner
Nährwertinformation
Kilokalorien250
Eiweiß5
Fett19
Kohlenhydrate12

Zutaten

Portionen
4
  • 2
  • 3
  • 1
  • 1tsps
  • 1
  • 1tsps
  • 1tsps
  • 6tbsps
  • 4tbsps
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1

Zubereitung

  1. 1. Für das Chimichurri alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab grob mixen.

  2. 2. Grillgemüse: Zucchini und Aubergine in 1 cm dicke Streifen schneiden, leicht salzen und 15 Minuten ziehen lassen. Ausgetretenes Wasser abgießen und Gemüse trockentupfen. Paprika und Zwiebeln vierteln. Frühlingszwiebeln ganz lassen.

  3. 3. Gemüse über direkter Hitze (siehe hier) 7–8 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden. Mit Chimichurri servieren.

  4. 4. Chimichurri ist eine argentinische Soße mit Petersilie, Thymian, Oregano und Knoblauch.

rezepte, fotos
Nadine Horn, Jörg Mayer
mitentwicklung
Hans Tischer
text
Barbara Lehnert-Gruber

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Kürbis mit Raclette-Haube
0

0 min

Gelbes Curry mit Kokos
0

0 min

Kartoffel-Vareniki mit Sauerkraut
0

0 min

Trauben-Chicoree-Salat mit Linsen
0

0 min