5.0
Rezept

Griechische Zucchini-Frikadellen

Barbara Hilmes
Griechische Zucchini-Frikadellen

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Zucchini in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser 8 Minuten garen. Abtropfen lassen. Pürieren.

Käse, 100 g Semmelbrösel, Ei, Petersilie und Minze untermischen. Salzen und pfeffern.

Zwiebel würfeln und im Olivenöl glasig dünsten. Unter Zucchini-Masse mischen. 30 Minuten kühl stellen.

Aus der Masse Frikadellen formen. In den restlichen Semmelbröseln wenden. Im heißen Öl goldgelb ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Warm servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge