4.7
Rezept

Gratinierter Muskatkürbis

Daniel Schwarz
Daniel Schwarz
Muskat Kürbis Gratin

Info



Zubereitung

Kürbis in 0,5 cm breite Spalten schneiden und in eine Auflaufform schichten.

Sahne mit Crème fraîche verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Über den Kürbis gießen.

Gorgonzola in Stücke zupfen. Auf dem Kürbis verteilen. Honig darüber träufeln.

Rosa Pfeffer in einem Mörser grob zerstoßen. Walnüsse hacken. Beides über die Kürbisspalten streuen.

Kürbis bei 180°C Umluft für 60 Minuten im Ofen backen. Nach 30 Minuten mit Backpapier abdecken. Fertig backen bis der Kürbis schön weich ist. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Michael Bätjer

Gorgonzola und rosa Pfeffer harmonieren Super mit der nussigen Honigsüße - das koche ich sicher noch mehrmals…

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge