Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Granola mit Aroniabeeren

Rezept

Infos

Zeiten
Gesamtzeit: 60 Min.
Schwierigkeit
Beginner
Nährwertinformation
Kilokalorien125620
Eiweiß13
Fett29
Kohlenhydrate77

Zutaten

Portionen
  • NaNgm
  • NaNgm
  • NaNgm
  • NaNgm
  • NaNgm
  • NaNgm
  • NaNgm
  • tsps
  • NaNml
  • tsps

Zubereitung

  1. 1. Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Kokosöl leicht erwärmen, bis es flüssig ist.

  2. 2. Quinoa über einem Sieb heiß abspülen und gut trocken schütteln.

  3. 3. In einer Schüssel Kokosöl mit Erdmandeln, Cashewnüssen, Kokoschips, Haferflocken, Aroniabeeren, Zimt, Ahornsirup und einer Prise Salz gut mischen.

  4. 4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Granolamischung gleichmäßig darauf verteilen und 35 bis 40 Minuten im Ofen rösten. Dabei alle 10 Minuten durchrühren und wieder gleichmäßig verteilen.

  5. 5. Das Granola gut auskühlen lassen. Spirulina gleichmäßig untermischen. In einem luftdichten Glas mit Deckel aufbewahren.

  6. 6. © Text Sabine Kumm Fotos Thorsten Suedfels Foodstyling Pia Westermann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Buchweizenwaffeln mit Apfelkompott
0

0 min

Himbeer-Biskuitrolle
0

0 min

Pasta mit Zucchini, Zitrone und Ajvar
0

0 min

Melomakárona – Mandelplätzchen
0

0 min