Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Gnocchi in Salbeibutter

Rezept
0

Infos

Zeiten
45 bis 60 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Kartoffeln in der Schale gar kochen. Danach pellen, durch eine Presse drücken und salzen.

  2. 2. 2 Kartoffelmasse, Eier und Mehl zu einem gut formbaren Teig verkneten.

  3. 3. 3 Aus dem Kartoffelteig kleine Klößchen formen und mit den Zinken einer Gabel leicht flach drücken.

  4. 4. 4 Gnocchi in reichlich Salzwasser in wenigen Minuten gar kochen (sie sind fertig, wenn sie an die Oberfläche hoch steigen). Gnocchi auf ein Sieb geben und kurz kalt abschrecken.

  5. 5. 5 Butter zerlassen. Knoblauchzehe durch eine Presse drücken. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und mit Knoblauch in dem Fett kurz andünsten.

  6. 6. 6 Gnocchis auf Teller verteilen, mit der Salbeibutter beträufeln. Mit Parmesan bestreut servieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Bandnudeln mit Shiitake-Porree-Soße
0

0 min

Canihua-Brötchen mit Magerquark
0

0 min

Schafskäse-Pides mit Mangold
0

0 min

Gemüse mit Kräuter-Couscous und Hummus
0

45 min