Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Gegrilltes Frühlingsgemüse mit Romesco-Soße

Rezept
5
Rezept vonAgnes Prus

Infos

Zeiten
Gesamtzeit35 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien400
Eiweiß10g
Fett30g
Kohlenhydrate28g

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. Romesco-Soße

    1. 1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Mandeln, Nüsse und Knoblauchzehen auf ein Blech geben und 8–10 Minuten rösten. Abküh-len lassen. Haut der Kerne abrubbeln, Knoblauchzehen schälen. Paprika aus dem Glas abtropfen lassen.

    2. 2. Mit allen Zutaten in einem Mixer zu einer groben Paste pürieren. Mit Salz abschmecken. In ein Schälchen füllen.

  2. Frühlingsgemüse

    1. 1. Möhren schälen und in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten bissfest vorgaren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die holzigen Spargelenden abbrechen. Den Wurzelansatz der Frühlingszwiebeln entfernen. Gemüse in Öl wenden, sodass es vollständig bedeckt ist und mit Salz bestreuen. Auf dem Grill etwa 4 Minuten rösten.

    2. 2. Gemüse mit Romesco-Soße servieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Gefüllte Weinblätter mit Ziegenkäse
0

30 min

Erdbeere-Limetten-Cheese-Cake
0

70 min

Scharfe Bohnenpasta mit Pinienkernen
0

30 min

Zwetschgen-Caponata zu cremiger Polenta
0

0 min