Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Gefüllte Kürbisse mit Emmer

Rezept
0
Rezept vonAnne-Katrin Weber

Infos

Zeiten
Gesamtzeit75 min.
Zubereitung20 min.
Kochzeit55 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien490
Eiweiß17g
Fett18g
Kohlenhydrate63g

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Emmerkörner in leicht gesalzenem Wasser ca. 25 Minuten abgedeckt kochen, dann durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2. Inzwischen Kürbisse waschen, halbieren und die Kerne herauslösen. Eine Kürbishälfte auf der Reibe raspeln.

  3. 3. Zwiebel schälen, würfeln und im Öl glasig dünsten. Aprikosen in Streifen schneiden, Mandeln hacken. Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Emmer, Zwiebel, Kürbisraspel, Aprikosen, Mandeln und Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zimt würzen.

  4. 4. Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Kürbishälften mit der Emmermischung füllen und in eine weite Auflaufform legen. Gemüsebrühe zugießen und die Form abdecken. Im Ofen ca. 30 Minuten garen.

Foto
Monika Schuerle
Rezept, Foodstyling
Anne-Katrin Weber
Styling
Maria Grossmann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Quiche Wiesenkräuter oder Gartenkräuter
0

0 min

Pastinaken-Kartoffel-Strudel
0

35 min

Maiscremesuppe mit Mandelmus
0

45 min

Zwiebelbaguette-Auflauf mit Apfel und Wirsing
0

60 min