4.7
Rezept

Gebratener Sesam-Grünkohl

Pia Westermann
Pia Westermann
Gebratener Sesam-Grünkohl

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Sesam in einer kleinen Pfanne rösten, bis er duftet. Grünkohl gut waschen und trocken schütteln. Von den dicken Stielen abzupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Nudeln nach Packungsanweisung garen.

Inzwischen Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Grünkohl darin 5 Minuten braten, dabei ab und zu rühren. Nach 3 Minuten Knoblauch zugeben. Brühe mit Sojasoße mischen. Zum Grünkohl geben, nicht mehr kochen lassen. Sesam unterrühren und mit Sesamöl abschmecken. Grünkohl auf den gut abgetropften Nudeln anrichten. Gleich servieren.

Tipp

Wer die empfohlenen Genmai Udon-Nudeln nicht im Haus hat, kann als Ersatz Vollkornnudeln nehmen

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Dora Anne Polywka

An die Redaktion: Könnten Sie bitte meinen Kommentar mit den 5 vollen Sternen verknüpfen - Danke!

Inga Schörmann

Hallo Dora Anne, ich fürchte, das ist ein Missverständnis. Die fünf Sterne werden direkt oben am Rezept angezeigt. Hier an Ihrem Kommentar hingegen können andere Nutzer einen Stern vergeben, wenn sie den Kommentar besonders hilfreich oder interessant fanden. Wir schauen uns das mal an, ob wir das irgendwie klarer darstellen können. Danke und viele Grüße!

Dora Anne Polywka

Nahrhaft, lecker, schlicht und schnell zuzubereiten - Grünkohl mit asiatischen Touch. Kommt bestimmt bald wieder auf den Tisch!

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge