0.0
Rezept

Gazpacho mit Wassermelone

Susanne Walter
Gazpacho mit Wassermelone

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Wassermelone, Tomaten, Fenchel und Paprika grob würfeln und mit Estragon, Salz und 20 ml Olivenöl in einem Mixer fein pürieren. Die Gazpacho soll möglichst homogen sein.

Gazpacho mit Salz, Pfeffer und etwas Habernero-Würzsoße abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen.

Gurke der Länge nach in hauchdünne Streifen schneiden. Fetakäse in Stücke brechen.

Gazpacho in Suppenschalen füllen. Gurkenstreifen und Fetakäse dazugeben, das restliche Olivenöl darüber träufeln und mit Minzblättchen bestreuen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge