Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Savarin von Steinpilzen und Frischkäse-Mousse

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit80 min.
+ Kühlzeit: 4 Stunden oder über Nacht
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
10

Zubereitung

  1. Savarin

    1. 1. Frische Steinpilze in 500 ml Brühe aufkochen, getrocknete in 800 ml Wasser einweichen.

    2. 2. Ziegenkäse, Schmant, 100 g Sahne und Joghurt glatt rühren. Pilze unterheben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und Estragon abschmecken.

    3. 3. Gelatine oder Agar-Agar nach Herstellerangaben mit der 100 ml Brühe verarbeiten. Mit dem Schneebesen die Käsemasse unterheben.

    4. 4. Kräuter hacken und auf dem Boden einer Savarinform verteilen. Käsemasse einfüllen und einige Stunden kalt stellen..

    5. 5. In Scheiben schneiden und leicht versetzt aufbauen.

  2. Pilzrahm

    1. 1. Zwiebeln mit 60 g Butter anbraten und mit 500 ml Pilzwasser ablöschen. Lorbeer zufügen und durch Kochen bis auf die Hälfte reduzieren. 150 ml Sahne angießen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kalt zum Savarin reichen.

  3. Gemüseperlen

    1. 1. Mit einem Kugelstecher kleine Gemüsekugeln ausstechen und separat in 1 Liter Brühe kochen. Kugeln mit 100 g Butter und Zucker in der Pfanne glasieren.

Foto
Michael Himpel
Rezept
Dr. Harald Hoppe
Foodstyling
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Dampfnudeln mit Weinsoße
0

45 min

Indischer gelber Linseneintopf mit Koriander und Ingwer
0

50 min

Appenzeller Käsesuppe
0

25 min

Gegrillter Spitzkohl mit Sesamdressing
5

20 min