Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Fenchel-Galette mit Rhabarber

Rezept
0
Rezept vonSabrina Sue Daniels

Infos

Zeiten
Gesamtzeit40 min.
+ 30 Minuten Ruhezeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien950
Eiweiß21g
Fett61g
Kohlenhydrate73g

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Butter, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Wasser zugeben und alles zu einem Teig verkneten. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

  2. 2. Fenchel putzen und in feine Streifen schneiden. Rhabarber putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.

  3. 3. Bratöl in einer Pfanne erhitzen. Fenchel und Zwiebeln 2 Minuten glasig andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ø 26 cm). Mit Frischkäse bestreichen, dabei 2 cm Rand aussparen. Fenchel, Zwiebel und Rhabarber darauf verteilen. Überstehenden Rand leicht über die Füllung klappen und mit Eigelb bestreichen.

  5. 5. Galette mit Thymian bestreuen und auf mittlerer Schiene 20–30 Minuten goldbraun backen.

Rezept+Foto
Sabrina Sue Daniels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Vegi-Wraps mit Tofu
0

0 min

Tomatensalat im Noriblatt
0

0 min

Gedünstete Möhren mit Couscous
0

0 min

Ananas-Erdbeer-Bowle
0

10 min