Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Falafel mit Schokosoße

Rezept
0
Rezept vonBarbara Hilmes

Infos

Zeiten
Gesamtzeit30 min.
+ Einweichzeit: ca. 12 Std
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. Falafel

    1. 1. Kichererbsen mindestens zwölf Stunden einweichen, dabei einmal das Wasser wechseln. Kichererbsen abspülen und pürieren. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und das in kleine Stücke geschnittene Brot zugeben, wieder pürieren.

    2. 2. Saft von 2 Limetten auf die Masse geben, mit Kreuzkümmel, 1 Messerspitze Chili, Salz und Pfeffer würzen.

    3. 3. Mehl und Backpulver auf die Masse geben und den Teig durchkneten, eventuell etwas Mehl oder Wasser zugeben, je nachdem, ob der Teig zu weich oder zu fest ist.

    4. 4. Kleine Bällchen formen, in einer Pfanne mit reichlich Öl etwa 3–4 Minuten von jeder Seite anbraten, bis sie goldbraun sind.

  2. Soße

    1. 1. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit 1 Messerspitze Chili und Salz würzen. Limettensaft und Ingwer in die geschmolzene Schokolade geben, gut verrühren und als Dip zu den Falafelbällchen reichen.

Foto
Michael Himpel
Foodstyling
Jürgen Vondung
Rezept, Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Winter-Minestrone
0

45 min

Orangen-Quinoa mit dicken Bohnen
0

70 min

Erbsenminzsalat in Gurken
0

30 min

Spinat-Kürbis-Strudel mit Feta
0

100 min