Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Falafel mit Schokosoße

Rezept
0

Infos

Zeiten
15 bis 30 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Kichererbsen mindestens zwölf Stunden einweichen, dabei einmal das Wasser wechseln. Kichererbsen abspülen und pürieren. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und das in kleine Stücke geschnittene Brot zugeben, wieder pürieren.

  2. 2. 2 Limettensaft auf die Masse geben, mit Kreuz- kümmel, Chili, Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3. 3 Mehl und Backpulver auf die Masse geben und den Teig durchkneten, eventuell etwas Mehl oder Wasser zugeben, je nachdem, ob der Teig zu weich oder zu fest ist.

  4. 4. 4 Kleine Bällchen formen, in einer Pfanne mit reichlich Öl etwa 3–4 Minuten von jeder Seite anbraten, bis sie goldbraun sind.

  5. 5. 5 Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit Chili und Salz würzen. Limettensaft und Ingwer in die geschmolzene Schokolade geben, gut verrühren und als Dip zu den Falafelbällchen reichen.

  6. 6. Schokoladenküche (Schrot&Korn 11/2008)

  7. 7. ©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Rezepte und Styling: Barbara Hilmes

?
©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Rezepte und Styling: Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Adventskaffee
0

0 min

Tarte mit Roter Bete und Karotten
0

0 min

Gemüsetagine mit Bulgur
0

0 min

Osterkekse
0

75 min