0.0
Rezept

Erdbeer-Vanille-Tartelettes

Daniel Schwarz
Daniel Schwarz
Erdbeer-Vanille-Tartelettes

Info


Zutaten

für Tartelettes

Zubereitung

Mehl, gemahlene Mandeln, Butter, Puderzucker, Ei und Mark einer halben Vanillestange zügig zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten kühl stellen.

Puddingpulver mit Zucker und 50 ml Milch verrühren. Restliche Milch mit übriger Vanille aufkochen. Puddingpulver-Mischung einrühren. Unter Rühren köcheln, bis der Pudding eindickt, dann beiseite stellen. Backpapier nass machen, Pudding damit bedecken, etwas auskühlen lassen.

Teig 0,5 cm dick ausrollen. 12 Tartelette-Formen (10 cm Durchmesser) auslegen. Böden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im Ofen bei 175 °C Umluft auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten gold-braun backen. In der Form auskühlen lassen.

Vorsichtig aus den Formen heben, Pudding einfüllen, Erdbeeren darauf verteilen, kühl stellen. Mit Pistazien, Minze und Puderzucker dekoriert servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge