Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Erdbeer-Cheesecake

Rezept
0
Rezept vonAnne-Katrin Weber

Infos

Zeiten
Gesamtzeit120 min.
Zubereitung60 min.
Kochen60 min.
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien455
Eiweiß14g
Fett24g
Kohlenhydrate47g

Zutaten

Portionen
12

Zubereitung

  1. 1. Springform (Ø 26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen, Rand fetten. Für den Teig Butter schmelzen. Kekse fein zerkrümeln, mit flüssiger Butter mischen und gut auf den Boden drücken und einen 3 cm hohen Rand formen.

  2. 2. Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. Für den Belag Vanillemark aus der Schote kratzen. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, Rohrohrzucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee ganz dick ist. Quark, Frischkäse, Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft, Vanillemark und Eigelbe mit einem Schneebesen kurz, aber gründlich verrühren. Puddingpulver kurz unterrühren, dann Eischnee unterheben. Creme auf dem Boden verstreichen.

  3. 3. Im Ofen (untere Schiene) 60 Minuten backen. Dann im ausgeschalteten Ofen weitere 10 Minuten stehen lassen. Den Kuchen vor dem Anschneiden in der Form mehrere Stunden (oder über Nacht) bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.

  4. 4. Für den Belag 500 g Erdbeeren in Scheiben und Hälften schneiden und beiseite legen. Restliche Erdbeeren klein schneiden, mit Gelierzucker und 2 EL Zitronensaft in einen Topf geben und pürieren. Erdbeerpüree aufkochen und 4 Minuten kochen lassen, dann lauwarm abkühlen lassen. Erdbeeren und Erdbeersoße auf dem Kuchen verteilen und mit Minze und Puderzucker bestreuen.

Foto
Maria Grossmann, Monika Schürle
Rezept und Foodstyling
Anne-Katrin Weber

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Ingwer-Rauten mit Schokospitze
0

0 min

Kartoffelpizza mit Spinat
0

0 min

Arme Ritter-Herzen
0

55 min

Rohkost mit Hüttenkäse
0

35 min