4.0
Rezept

Erbsensuppe mit Sauerampfer-Öl

Claudia Seifert
Grüne Erbsen-Kokossuppe mit Sauerampferöl und Croutons

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Zwiebel fein würfeln. Kartoffel schälen und grob würfeln. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel, Erbsen und Kartoffel anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

Sauerampfer und Kerbel grob hacken. Mit 3 EL Öl fein pürieren.

Brot würfeln und in 2 EL Öl kross braten. Salzen und pfeffern.

Suppe fein pürieren. Mit dem Kräuteröl beträufeln, Croûtons darüber streuen und servieren

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Sylvia Erhard

Sehr lecker !! Sehr sehr cremig !! Ich habe mehr Wasser zugefügt, ca 700ml und 200ml Kokosmilch. Statt den frischen Kräutern, habe ich gefrorene grüne Soße Kräuter genommen, gemahlenen Liebstöckel und ein bisschen Majoran. Garniert mit Kresse oder gebratenen Räuchertofuwürfeln ! 4 Sterne, da sehr lecker, ich die Suppe aber nicht jeden Tag essen könnte :-)

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge