0.0
Rezept

Dinkelplätzchen Florentiner Art

Dinkelplaetzchen florentiner art

Info



Zubereitung

120 g Butter, Puderzucker, Salz, Ei und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. 1 Stunde kalt stellen.

Restliche Butter, Zucker, Honig und Zitronensaft 1–2 Minuten köcheln. Sauerkirschen, Ingwer, Nüsse und Mandeln unterrühren. Florentinermasse abkühlen lassen.

Teig 3 mm dünn ausrollen, runde Plätzchen ausstechen und auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Je einen Teelöffel Florentinermasse in die Mitte geben. Bei 180 Grad (Umluft 160) 10–12 Minuten backen.

Plätzchen mit Nuss (S&K 11/2010)

© Text Gabriele Augenstein Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge