Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Dinkelküchlein mit Ahornsirup

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit30 min.
+ Ruhezeit: 45 Min. + Ausbackzeit: 20 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröseln. Zucker und die Hälfte der Milch zugeben. Mit der Hefe glatt rühren. Vorteig 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

  2. 2. Restliche Milch und Ei zugeben. Mit dem Knethaken zu einem zähen Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

  3. 3. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwas Butter schmelzen. Mit Esslöffeln kleine Teighäufchen in die Pfanne setzen und flach drücken. Von beiden Seiten 2–3 Minuten ausbacken. Warm mit Ahornsirup servieren.

  4. Tipp:

    Zucker weglassen. Küchlein mit Sauerrahm bestreichen, mit Blauschimmelkäse und Kirschtomaten belegen.

Fotos:
Thorsten Südfels // Styling: Pia Westermann // Rezepte: Pia Westermann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Gemüsepfanne à la Fiedler
0

0 min

Auberginen-Parmesan-Gratin mit Tomatensalsa
0

0 min

Feldsalat mit Orangen
0

0 min

Tofu-Kokosstäbchen mit Mangosoße
0

0 min