Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Dinkel-Kirsch-Clafoutis

Rezept
0
Rezept vonAnne-Katrin Weber

Infos

Zeiten
Gesamtzeit50 min.
Zubereitung25 min.
Backzeit25 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien640
Eiweiß29g
Fett26g
Kohlenhydrate71g

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Vier Auflaufförmchen (oder eine große Auflaufform) buttern (1 EL), mit Dinkelflocken (4 EL) ausstreuen. Für den Teig weiche Butter und Honig gut schaumig rühren. Eier trennen, Eigelbe unter die Butter-Honig-Creme rühren. Zitronenschale, Vanille, 100 g Dinkelflocken und Quark unterrühren.

  2. 2. Eiweiß mit Salz zu steifem Eischnee schlagen und behutsam unter die Quarkcreme heben. Quarkmasse in die Förmchen geben, Kirschen darauf verteilen. Mit den restlichen Dinkelflocken bestreuen.

  3. 3. Im auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldgelb backen (bei einer großen Auflaufform ca. 40 Minuten). Mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

  4. Tipp

    Wenn Sie Kirschen aus dem Glas verwenden, diese vorher auf einem Sieb gut abtropfen lassen!

Foto
Monika Schuerle
Rezept, Foodstyling
Anne-Katrin Weber
Styling
Maria Grossmann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Stachelbeer-Grütze mit Minze
0

0 min

Polenta mit Weintraubenkompott
0

50 min

Rote Sommerlimo
0

25 min

Olivenöl-Fladenbrot
0

30 min