Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Dicke Bohnen in Tomatensugo

Rezept
0

Infos

Zeiten
15 bis 30 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Bohnen in kaltem Wasser mindestens 4 Stunden einweichen. Wasser abgießen. Bohnen in frischem Wasser zusammen mit gespickter Zwiebel (im geschlossenem Topf) mindestens eine Stunde schwach köcheln lassen. Dann abgießen, Zwiebel entfernen.

  2. 2. 2 Knoblauch in Scheiben, Zwiebeln in größere Würfel schneiden. Karotte in dünne Scheiben hobeln.

  3. 3. 3 Zwiebel, Knoblauch, Chilischote und Zitronenschale im Öl anschwitzen.

  4. 4. 4 Tomaten, Sellerie und Karotten dazugeben. Einige Minuten köcheln lassen.

  5. 5. 5 Bohnen (ohne Kochwasser) in den Sugo geben. Mindestens eine Stunde bei kleiner Flamme ziehen lassen. Chilischote entfernen.

  6. 6. 6 Mit Salz und Oregano abschmecken. Ist der Sugo zu flüssig, einen Löffel Tomatenmark unterrühren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Aprikosen-Marzipan-Ravioli
0

60 min

Apfel-Hafer-Cookies
0

0 min

Zwiebelbaguette-Auflauf mit Apfel und Wirsing
0

60 min

Warmer Salat von Grillgemüse
0

45 min