Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Dicke Bohnen in Tomatensugo

Rezept
0

Infos

Zeiten
15 bis 30 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Bohnen in kaltem Wasser mindestens 4 Stunden einweichen. Wasser abgießen. Bohnen in frischem Wasser zusammen mit gespickter Zwiebel (im geschlossenem Topf) mindestens eine Stunde schwach köcheln lassen. Dann abgießen, Zwiebel entfernen.

  2. 2. 2 Knoblauch in Scheiben, Zwiebeln in größere Würfel schneiden. Karotte in dünne Scheiben hobeln.

  3. 3. 3 Zwiebel, Knoblauch, Chilischote und Zitronenschale im Öl anschwitzen.

  4. 4. 4 Tomaten, Sellerie und Karotten dazugeben. Einige Minuten köcheln lassen.

  5. 5. 5 Bohnen (ohne Kochwasser) in den Sugo geben. Mindestens eine Stunde bei kleiner Flamme ziehen lassen. Chilischote entfernen.

  6. 6. 6 Mit Salz und Oregano abschmecken. Ist der Sugo zu flüssig, einen Löffel Tomatenmark unterrühren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Linguine mit Zitronenöl und Ofentomaten
0

0 min

Tempeh-Spieße mit scharfer Erdnusssoße
0

80 min

Mit Couscous gefüllte Zucchini
0

0 min

Weizensalat mit Orangen und Fenchel
0

0 min