0.0
Rezept

Crêpes mit Eis und Espresso-Soße

30 g Butter schmelzen. Mehl, Milch, Eier, 2 EL Zucker und Salz dazu geben und mit einem Schneebesen verrühren. Teig 10 Minuten ruhen lassen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und leicht ölen. Bei mittlerer Hitze aus dem Teig nacheinander hauchdünne Crêpes ausbacken. Crêpes auskühlen lassen und in Viertel falten.

Restliche Butter in der Pfanne schmelzen. 4 EL Zucker zugeben. Espresso zugießen. Bei mittlerer Hitze Flüssigkeit etwas reduzieren lassen.

Gefaltete Crêpes in die Flüssigkeit geben und langsam erwärmen. Flüssigkeit immer wieder über die Crêpes schöpfen.

Die Orangenzesten darüber streuen und die Crêpes mit Espresso-Soße und Vanilleeis servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge