Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Cachaca-Früchtecocktail

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 bis 45 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Am Vortag die Schale von einer Limette waschen und auf einer Reibe abreiben.

  2. 2. Mexiko Küche (Schrot&Korn 8/2009)

  3. 3. 2 Diese Limette und eine weitere auspressen, mit 100 ml Mineralwasser auffüllen und mit der abgeriebenen Schale in Eiswürfelbehälter füllen, über Nacht einfrieren.

  4. 4. 3 Am nächsten Tag mit einem Kugelausstecher aus der Melone kleine Kugeln ausstechen.

  5. 5. 4 Reife Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, Kern entfernen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

  6. 6. 5 Restliche Limetten abwaschen, in Achtel teilen, in einer Karaffe mit Zucker mischen und leicht zerstoßen.

  7. 7. 6 Früchte und Cachaca zugeben, mischen und etwa 3 Stunden ziehen lassen.

  8. 8. 7 Kurz vor dem Servieren restliches Mineral­wasser, Sekt und Eiswürfel zugeben.

  9. 9. 8 Früchtecocktail in 6 Cocktailgläser füllen und eiskalt servieren. Dekotipp: Einige Fruchtstücke als Deko zurückhalten und auf Spießchen aufreihen.

  10. 10. © MultiPix GmbH: Fotografie Lars Marmann, Christian Huss, Styling Barbara Kristandt // Foodstyling Jürgen Vondung // Rezepte Judith Braun // Produktion Ute Justen

?
Diese Limette und eine weitere auspressen, mit 100 ml Mineralwasser auffüllen und mit der abgeriebenen Schale in Eiswürfelbehälter füllen, über Nacht einfrieren.
?
Am nächsten Tag mit einem Kugelausstecher aus der Melone kleine Kugeln ausstechen.
?
Reife Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, Kern entfernen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
?
Restliche Limetten abwaschen, in Achtel teilen, in einer Karaffe mit Zucker mischen und leicht zerstoßen.
?
Früchte und Cachaca zugeben, mischen und etwa 3 Stunden ziehen lassen.
?
Kurz vor dem Servieren restliches Mineral­wasser, Sekt und Eiswürfel zugeben.
?
Früchtecocktail in 6 Cocktailgläser füllen und eiskalt servieren. Dekotipp: Einige Fruchtstücke als Deko zurückhalten und auf Spießchen aufreihen.
?
© MultiPix GmbH: Fotografie Lars Marmann, Christian Huss, Styling Barbara Kristandt // Foodstyling Jürgen Vondung // Rezepte Judith Braun // Produktion Ute Justen

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Pistazien-Shortbread
0

0 min

Haselnuss-Zimtkringel mit Buchweizen
5

40 min

Maki-Sushi mit Avocado und Rettich
0

45 min

Tacoschale mit Salatfüllung
0

70 min