Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Bunte Kipferl

Rezept
0
Rezept vonAnna-Lena Röpfl/Teigliebe

Infos

Zeiten
Gesamtzeit52 min.
Zubereitung40 min.
Backzeit12 min.
+ 60 Minuten Kühlzeit
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien45
Eiweiß1g
Fett3g
Kohlenhydrate4g

Zutaten

Für
80

Zubereitung

  1. 1. Zwei Schüsseln vorbereiten. In jede Schüssel 120 g Butter, 125 g Mehl, 50 g Mandeln, 30 g Zucker, ein Viertel vom Vanilleschotenmark und 1 Prise Salz geben. In jede Schüssel nach Belieben etwas natürliche Lebensmittelfarbe, Rote Bete Pulver oder Kurkuma geben.

  2. 2. Die Teige schnell mit den Knethaken der Rührmaschine verkneten, anschließend mit den Händen zu zwei Kugeln formen und abgedeckt für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

  3. 3. Teige aus dem Kühlschrank nehmen. Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

  4. 4. Nach und nach Stücke vom Vanillekipferl-Teig in längliche Rollen formen, gleich große Stücke von der Rolle schneiden und zu Kipferln formen. Auf mit Backpapier ausgelegten Blechen verteilen.

  5. 5. Je nach Größe der geformten Kipferl 12–14 Minuten backen.

  6. Zuckermischung

    1. 1. Restliches Vanilleschotenmark mit restlichem Zucker mischen, auf zwei Schüsseln verteilen und wieder nach Belieben zwei unterschiedliche Farben verwenden. Jeweils ca. ½ TL Farbpulver untermischen.

    2. 2. Kipferl aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, damit die Kipferl nicht zerbrechen. Anschließend in der Zuckermischung wälzen.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Pfannkuchenröllchen mit zweierlei Füllungen
0

60 min

Blauschimmelkäse mit Birne und Walnuss
0

15 min

Festlich tafeln - Blätterteig-Säckchen mit Schafskäse-Spinat-Füllung
0

0 min

Vanille-Mohn-Schmarrn
0

0 min