Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Bûche de Noël – Baumstammkuchen

Rezept
0
Rezept vonJürgen Vondung

Infos

Zeiten
Gesamtzeit60 min.
Zubereitung50 min.
Backzeit10 min.
+ Kühlzeit: 5 Stunden
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Stücke
14

Zubereitung

  1. Biskuit

    1. 1. 5 Eigelb mit 3 EL Wasser schaumig rühren. Zucker einrieseln lassen und cremig schlagen.

    2. 2. 5 Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Auf die Eigelbcreme geben. Mehl darübersieben. Mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben.

    3. 3. Blech mit Backpapier auslegen. Teig darauf streichen. Bei 180–200 °C 10–12 Minuten backen.

    4. 4. Biskuit auf eines nasses, ausgewrungenes Küchentuch stürzen. Papier abziehen. Biskuit mithilfe des Tuches einrollen. Abkühlen lassen.

  2. Buttercreme

    1. 1. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Mit dem Handrührer schaumig schlagen. Nach und nach Puderzucker, 4 Eigelb, Cognac, Butter und 1 Prise Salz einrühren.

    2. 2. Biskuit aufrollen. Mit der Hälfte der Buttercreme bestreichen. Einrollen. Restliche Creme in einen Spritzbeutel füllen. 2 Stunden kühl stellen.

    3. 3. Baumstammkuchen mit Buttercreme-Rinde verzieren: Entlang des Stamms Linien dicht nebeneinander spritzen. 3 Stunden kühlen.

    4. 4. Vor dem Servieren mit Pistazien bestreuen.

Foto
Michael Himpel
Rezept, Foodstylist
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Orangen-Schokokuchen
0

65 min

Hirsotto mit Wein
0

40 min

Linguine mit Kokossoße und Spinat
0

0 min

Tomaten-Apfelsuppe
0

30 min