0.0
Rezept

Brot-Auflauf mit Äpfeln und Vanillesoße

Susanne Walter
Brot-Auflauf mit Äpfeln und Vanillesoße

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Weißbrot in ca. 2 cm breite Würfel schneiden und auf einem Backblech 7 Minuten in den Ofen schieben. Milch, Sahne, Ahornsirup, Zimt und Eier verquirlen und über das Brot geben.

Vier Auflaufförmchen (Durchmesser ca. 15 cm) mit 20 g Butter fetten. Marzipan in feine Würfelchen schneiden. Apfel in ca. 2 cm breite Würfel schneiden, mit Marzipan und Haselnusskernen zum Brot geben und alles mischen.

Brotmasse in die Auflaufförmchen verteilen, mit der Hälfte des Puderzuckers bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Auflauf für 20–25 Minuten auf mittlerer Schiene in den heißen Ofen schieben, bis der Guss gestockt ist und die Oberfläche eine schöne, goldbraune Färbung angenommen hat.

Den Auflauf warm oder kalt servieren. Kurz vor dem Servieren Auflauf mit restlichem Puderzucker bestäuben, dazu passt Vanillesoße.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge