0.0
Rezept

Bratreis mit Omelettestreifen

Julia Luck
Julia Luck
Bratreis mit Omelettestreifen

Info


Zutaten

für

Zubereitung

Eier mit 2 EL Sojasoße verquirlen. Etwas Öl in Pfanne erhitzen, die Hälfte der Eimasse flach hineingießen und stocken lassen. Auf einen Teller gleiten lassen und aufrollen. Mit der restlichen Eimasse ebenso verfahren. Omeletterollen abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Zucchini, Paprika und Lauch in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Pilze in Streifen schneiden.

Öl in einem Wok erhitzen und das Gemüse ca. 5 Minuten scharf anbraten. Rausholen und beiseite stellen. Erneut etwas Öl erhitzen, den Reis in den Wok geben und anbraten. Restliche Sojasoße mit Chili-Würzpaste verrühren und unter den Reis mischen. Dann das angebratene Gemüse, Erbsen und Sprossen zugeben, alles gründlich vermengen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen.

Petersilie fein hacken. Zusammen mit den Omelettestreifen zum Schluss unter den Reis heben und sofort servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge