Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Blumenkohl-Carpaccio

Rezept

Infos

Zeiten
40 Minuten
Schwierigkeit
Nährwertinformation
Kilokalorien260
Eiweiß5
Fett20
Kohlenhydrate13

Zutaten

Portionen
4
  • 1
  • 6tbsps
  • 2tbsps
  • 4
  • 2
  • 1tbsps
  • 2tbsps
  • 6
  • 100ml

Zubereitung

  1. 1. Blumenkohl von den grünen Blättern befreien, waschen und abtropfen lassen. Quer zum Strunk in dünne Scheiben schneiden und leicht salzen.

  2. 2. 2 EL Öl in einer weiten, beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Drittel der Blumenkohlscheiben portionsweise darin 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten anbraten und garen, dann auf einer großen Platte bei 50 °C warm stellen. Mit restlichem Öl und Blumenkohl ebenso verfahren.

  3. 3. Die Kapern in die Pfanne geben, die Temperatur erhöhen und die Kapern knusprig anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

  4. 4. Die Knoblauchzehen mit dem Messerrücken leicht anquetschen. Zwiebeln schälen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Margarine in der Pfanne schmelzen, Knoblauch und Zwiebeln zugeben und bei milder Hitze anbraten. Mit dem Zucker bestreuen und leicht braun karamellisieren lassen.

  5. 5. Thymianblättchen von den Stielen zupfen, zu den Zwiebeln geben und mit Essig ablöschen. Kurz aufkochen, mit Pfeffer würzen und über dem Blumenkohl verteilen. Mit den Kapern bestreut servieren.

text
Sabine Kumm
photography
Ulrich Hoppe
recipe
Julia Luck
styling
Meike Graf

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Gefüllte Riesenchampignons
0

0 min

Chai Sirup für Desserts und warme Getränke
0

0 min

Schokoladen-Haferflocken-Kekse
0

0 min

Süßkartoffeln mit Tofuspieß auf Haselnuss-Soße
0

0 min