0.0
Rezept

Birnen-Schwarzwurzelsuppe

Sabrina Sue Daniels
Sabrina Sue Daniels
Birnen-Schwarzwurzelsuppe

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Wirsingchips

Wirsing waschen und in mundgerechte Stücke zupfen, dabei den dicken Strunk in der Mitte entfernen.

Olivenöl, 1 Prise Salz und Parmesan in einer Schüssel vermischen. Wirsingstücke in der Parmesan-Mischung gut durchmischen.

Backofen auf 110 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Wirsing für 45 Minuten backen, dabei mehrmals wenden. Wirsingchips auf einem Küchenrost auskühlen lassen.

Schwarzwurzel-Suppe

Zitrone entsaften und mit einem Liter Wasser vermischen. Schwarzwurzeln schälen, in grobe Stücke schneiden und bis zur weiteren Verarbeitung in das Zitronenwasser legen.

Schalotten schälen und klein schneiden. Bratöl in einem Topf erhitzen und Schalotten glasig andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Schwarzwurzeln hinzugeben und für 20 Minuten köcheln lassen.

Birne schälen, Kerngehäuse entfernen und Birne in grobe Würfel schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Schwarzwurzeln geben. Suppe mit dem elektrischen Pürierstab pürieren.

Suppe mit Sahne aufgießen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Wirsingchips und Portulak servieren.

Tipp

Zum Schälen der Schwarzwurzeln Handschuhe anziehen. Der in dem Gemüse enthaltene Milchsaft verfärbt sonst die Haut und verklebt die Hand

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge