5.0
Rezept

Bärlauch-Crêpes mit Erdnuss-Soße

Claudia Seifert
Bärlauch-Crêpes mit Erdnuss-Soße

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Mandelmilch, 1 TL Salz, die Hälfte des Spinats und des Bärlauchs pürieren. Mehl mit Backpulver vermischt unterrühren. 20 Minuten quellen lassen.

Erdnussbutter, Hafersahne und Chiliflocken erwärmen und verrühren.

Brokkoli in Röschen teilen. In kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Brokkoli anschwitzen. Restlichen Spinat und Bärlauch hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.

Je 1 TL Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Crêpes nacheinander ausbacken und warm halten. Mit Brokkoli, Feta und Erdnuss-Soße servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Ursa Huhn

Geschmacklich tolle Kombi, aber leider ist es mir nicht gelungen, die Crêpes auszubacken, der Teig blieb sofort an der Pfanne hängen (was mir mit dieser Pfanne noch nie passiert ist). Schade! Hat jemand eine Idee, wie es besser klappt?

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge