Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Auberginenkaviar

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit35 min.
Zubereitung15 min.
Kochen20 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Aubergine an die Glut legen. Häufig mit der Grillzange wenden. Herausnehmen, wenn die Haut Blasen wirft. Abkühlen lassen. Haut abziehen.

  2. 2. Auberginenfleisch hacken, mit Salz, Pfeffer, der Schalotte und Zitronensaft abschmecken.

  3. 3. Tomate mit dem Sparschäler schälen. In Spalten schneiden, entkernen. Fruchtfleisch würfeln.

  4. 4. Tomatenwürfel und Mandeln in heißem Olivenöl dünsten. Vom Feuer nehmen. Mit Essig und Olivenöl ablöschen. Salzen und pfeffern. Dill darüberstreuen.

  5. 5. Tomaten-Mandel-Vinaigrette und Auberginen-kaviar mit Brot servieren.

Foto:
Michael Himpel
Foodstylist:
Jürgen Vondung
Styling:
Barbara Hilmes
Rezepte:
Outdoor Cooking Challenge

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Paprika-Mangold-Lasagne
0

70 min

Vollkornpasta mit Walnussöl-Pesto
0

0 min

Pistazien-Shortbread
0

0 min

Zitronen-Pizzabrot
0

30 min