Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Auberginen-Tahini-Aufstrich

Rezept
0
Rezept vonSusanne Walter

Infos

Zeiten
Gesamtzeit15 min.
+ ca. 30 Min. Wartezeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien640
Eiweiß27g
Fett36g
Kohlenhydrate50g

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Auberginen mit einer Gabel jeweils zwei Mal einstechen und für ca. 30 Min. in die Glut oder auf den Grill bei mittlerer Temperatur legen, dabei ab und an wenden. Sobald die Auberginen weich sind, aus der Glut nehmen und der Länge nach halbieren.

  2. 2. Das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und mit einem Messer grob hacken. Mit Salz und Zitronensaft mischen, auf ein Sieb geben und leicht ausdrücken.

  3. 3. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit Tahini verrühren. Petersilie und Minze waschen, trocken schleudern, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Rosa Pfeffer grob zerstoßen.

  4. 4. Kräuter, Sesam und rosa Pfeffer unter den Aufstrich rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Tiropita – Schafskäse-Spinattaschen
0

45 min

Hefezopf mit Aprikosen-Marzipan-Füllung
0

60 min

Frische Feigen mit Ahornsirup
0

10 min

Frittata mit Spargel
0

0 min