Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Auberginen-Parmesan-Gratin mit Tomatensalsa

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 Minuten + 45 Minuten Backzeit
Nährwertinformation
Kilokalorien265
Eiweiß15g
Fett51g
Kohlenhydrate16g

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen, wenn möglich mit Grillfunktion.

  2. 2. Auberginen der Länge nach in feine Scheiben schneiden. Auf Backbleche verteilen, mit 3 EL Olivenöl bepinseln und salzen. Für 10–15 Minuten im Ofen rösten.

  3. 3. Parmesan reiben, Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Basilikum in Streifen schneiden. Schmand mit 1 EL Olivenöl, Parmesan, Knoblauch und Basilikum vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auberginenscheiben mit Parmesancreme in eine Auflaufform schichten, mit der Creme abschließen und bei 220°C für 10–15 Minuten gratinieren.

  4. 4. Für die Salsa die Kirschtomaten halbieren oder vierteln, etwa die Hälfte der Tomaten entkernen, dann alle in eine Schale geben. Die Schalotte in feine Ringe schneiden, Basilikum hacken. Alles mit Limettensaft und Olivenöl marinieren und mit Salz, Pfeffer und ggf. Chiliflocken abschmecken.

  5. 5. © Text Sabine Kumm Fotos Daniela Becker Rezepte Daniela Becker Styling Daniela und Michael Becker

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Orechiette mit karamellisierten Zitronen
0

25 min

Ziegenfrischkäse mit Tomaten auf Krustenbrot
0

25 min

Rotweinbirnen mit Cantuccinibröseln
0

0 min

Ananas-Erdbeer-Bowle
0

10 min