Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Auberginen-Laban

Rezept
0
Rezept vonJudith Braun

Infos

Zeiten
Gesamtzeit60 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Auberginen schälen, waschen, in höchstens 0,5 cm dünne Scheiben schneiden, nebeneinanderlegen, mit Meersalz bestreuen. Nach 30 Minuten Salz mit Küchenkrepp abtupfen.

  2. 2. Auberginenscheiben in heißem Öl von beiden Seiten anbraten, anschließend mit einer Gabel zerdrücken.

  3. 3. Joghurt mit Knoblauch verrühren, bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Minuten erhitzen. Auberginenpüree zugeben und weitere 5 Minuten erwärmen.

  4. 4. Das Ganze kräftig durchrühren und mit Kräutersalz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

  5. Tipp

    Auberginen-Laban schmeckt warm oder kalt zu Pitabrot

Foto
MultiPix GmbH / Lars Marmann
Rezept
Judith Braun
Styling/ Foodstyliing
Barbara Kristandt / Jürgen Vondung

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Ramen mit Ei
0

60 min

Zitronentörtchen mit warmer Vanillesoße
0

30 min

Ananas-Erdbeer-Bowle
0

10 min

Feigen aus dem Backofen
0

20 min