Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Apfelkrapfen in Earl-Grey-Erdnussöl

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit30 min.
+ Zeit zum Ziehen für den Ölansatz: 3 Stunden
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Stücke
8

Zubereitung

  1. 1. Erdnussöl auf 40 Grad Celsius erwärmen. Tee hineingeben. 3 Stunden ziehen, dabei langsam abkühlen lassen. Tee absieben, Öl auffangen. Vanilleschote aufschlitzen, Mark auskratzen. Mascarpone mit 3 EL Teeöl, Zitronensaft, Vanillemark und 2 EL Zucker glatt rühren und kühl stellen. Aus Bier, Rum, Mehl, Salz und Eiern einen Pfannkuchenteig rühren. Rest des Teeöls auf Frittiertemperatur (160–170 Grad) bringen.

  2. 2. Äpfel schälen, Kernhaus ausstechen, 8 Ringe schneiden. Apfelringe mit Mehl bestäuben, mit einer Gabel durch den Bierteig ziehen. Im Teeöl goldgelb ausbacken. Puderzucker auf die warmen Ringe sieben. Zum Servieren je einen Löffel Mascarpone in die Mitte der Ringe geben.

Rezept
Bärbel Schermer, Matthias Hoffmann, Frauke Koops

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Bagel mit Curryaufstrich
0

10 min

French Toast Roll-ups
0

20 min

Grünkohl-Lasagne mit Tomatensoße
0

70 min

Feldsalat mit Orangen
0

20 min