Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Ananas-Grapefruit-Crumble

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit35 min.
Zubereitung15 min.
Backzeit20 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. Ananas in mundgerechte Stücke schneiden, Grapefruits schälen und mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch auslösen.

  2. 2. Fruchtstücke mit einer Mischung aus Honig und Orangensaft verrühren, beiseite stellen, Backofen vorheizen.

  3. 3. Für die Streusel Zucker, Mehl, Kokosraspel und Zimt miteinander vermischen, mit 100 g kalter Butter verkneten, bis Streusel entstehen.

  4. 4. Mit der restlichen Butter flache Auflaufform einfetten, Fruchtmischung darin verteilen, mit Streuseln bedecken.

  5. 5. Bei 200 °C (Umluft 180 °C) 20 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun und knusprig sind.

  6. Tipp

    Schmeckt am besten warm mit Schlagsahne oder mit Vanilleeis

Foto
MultiPix GmbH / Lars Marmann
Styling
Barbara Kristandt
Foodstyling
Jürgen Vondung

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Frittata mit Spargel
4

50 min

Polentaschnitten mit Kräutern
0

45 min

Süßkartoffeln mit Kichererbsen
0

30 min

Sauerkrautstrudel mit Pastinaken
0

75 min