Knusprig drunter - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Knusprig drunter

Knäckebrot aus Roggen, ohne Hefe gebacken. Fein mit Aufstrich und dazu Gemüsesticks: So geht Pause.  

„Vollkorn-Knäcke“, 200 g, von Linea Natura

Erschienen in Ausgabe 08/2019

Add a comment

Durchschnittliche Bewertung unserer Leser:
Geben Sie Ihre Bewertung ab:
4,54 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen.
0 von 5 Sternen.
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Silke Steffen

Gute Alternative zum Vollkornbrot.

Enno Stresemann

Sommerleicht & eine gute Grundlage für Marmelade oder Käse!

Anna M. Dr.Halasik

Das schmeckt auch pur ohne alles, das ist viel besser als jeder Süß-Riegel !

Volker May

Schmeckt vorzüglich , ob mit marmelade oder Butter und Wurst

Bender

lecker zum Frühstück. Mit Frischkäse am besten !

Moma

Dieses knusprige Knäckebrot schmeckt mir am besten mit Bio-Süßrahmbutter und selbstgemachtem Gelee. Es darf bei keinem Frühstück fehlen.

Silke Steffen

Sehr lecker mit Frischkäse

Christiane Högermann

Superlecker, vor allem auch als gesunde, herzhafte Knabebrei am Abend, eine Alternative zu Chips und Co.

Lara Groll

Ich bin ein großer Fan von Roggenknäckebrot, ob mit einem leckeren pflanzlichen Aufstrich, mit Olivenöl und Meerzsalz oder auch süß mit Honig und Lebkuchengewürz, es knuspert immer hervorragend. :)

tiwaa

sehr lecker - und ohne die Verwendung von Hefe auch für diejenigen zu empfehlen, die Hefe nicht vertragen oder auch bewußt nicht nehmen, da Hefe auch dazu verleitet mehr zu essen

Dietrich Friesen

Diese Dinge sind so lecker, dass sie schnell süchtig machen können. Klasse Produkt!

Kate

Dieses leckere Vollkorn-Knäckebrot schmeckt vorzüglich! Eine Scheibe mit Kräuterfrischkäse bestreichen und genießen!