Frühstückchen - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Frühstückchen

Als Magenwärmer am frühen Morgen: Frühstücksbrei aus Hirse-und Buchweizenflocken. Leicht süß dank Fruchtstückchen wie Dattel und Feige, abgerundet mit Chia und Quinoa.


„HotHirse Morgengold“, 400 g, von Bauckhof

Erschienen in Ausgabe 08/2019

Add a comment

Durchschnittliche Bewertung unserer Leser:
Geben Sie Ihre Bewertung ab:
3,52 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen.
0 von 5 Sternen.
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Silke Steffen

Esse ich sehr gerne.

Carmen

Sehr leckerer Frühstücksbrei und vor allen Dingen glutenfrei! Nicht zu süß - mit frischem Obst ein toller Start in den Tag.

Brigitte Reidinger

Schmeckt mir sehr gut, leicht und nicht zu süß. Nur die Chiasamen hätte es für meinen Geschmack nicht gebraucht.

Kira

Perfekt für den kommenden Herbst! Schön wohlig warm im Magen

Franziska Wagner

Die Frühstückchen vom Bauckhof sind super. Schnell, unkompliziert, lecker und nicht so süß. Genauso möchte ich in den Tag starten!

Claudi

Nicht nur für den Frühstücksbrei. Auch am Abend eine leichte und schnelle Mahlzeit. Dazu ist etwas Obst sehr gut.

Sara C.

Auf Anraten meiner Heilpraktikerin sollte ich morgens einen glutenfreien Hirsebrei zu mir nehmen. Der Brei von BauckHof ist schnell gemacht, schmeckt nicht zu intensiv nach Buchweizen und hat genau die richtige Süße. Ich genieße ihn schon jetzt im Sommer sehr gerne warm und freue mich umso mehr auf den Winter. Ich denke, ich werde auch nach meiner glutenfreien Zeit dabei bleiben.

Justin, Brigitte

Dieser Frühstücksbrei schmeckt lecker und ist nicht süß. Ich verfeinere den Brei mit Obst und Beeren (was ich gerade zu Hause habe).

Michaela Wolf

Eine leckere fruchtige Vorfällen gesunde Frühstücksalternative die alles schmeckt

Ikogho, Anita

Da ich mich glutenfrei ernähren muss, ist dies ein ideales Frühstück. Lecker und schnell gemacht, dazu kein extra Zuckerzusatz, trotzdem leicht süß.

Hanna

Eine leckere Frühstücksalternative und dazu auch noch glutenfrei!

Uli

Meine Kinder lieben das als Frühstück - noch ein paar Beeren o.ä. oben drauf -> lecker!!

Boris Froede

Sehr schmackhafter Brei

Ariane Wanske

Ich bin eigentlich der typische Müsli-Mensch und wollte mit dem Frühstücksbrei frischen Wind ins Frühstück bringen, das ist mit dem HotHirse Morgengold auf jeden Fall gelungen! Habe auch die Variante mit Apfel & Zimt ausprobiert, beide sehr zu empfehlen.

Monika Zagler

Da ich zur Zeit auf herkömmliches Getreide verzichten sollte, fällt auch mein normales Müsli weg. Auch das habe ich schon warm zu mir genommen, deswegen ist der Hirsebrei ein idealer Ersatz für mich.
Auch die leichte Fruchtnote sehr schön. Auch wenn anfangs der Hirsegeschmack gewöhnungsbedürftig ist, werde ich es gerne weiter verwenden