Anzeige

Anzeige

Produktbewertungen

10

Das mag ich !

Ausgabe 07/2017

von Andrea Giese-Seip, Redakteurin

„Für den Picknickkorb: Buchstäblich im Handumdrehen ist mit dieser Öl/Essig-Mischung das Sommer-Dream-Team aus Tomate und Mozzarella angemacht.“

„Olivenöl & Balsamico“, 250 ml, von Bio Planète

8

Unangepasst

Ausgabe 07/2017

Dieses Weizenbier überrascht mit Orangenaroma. Nur aus bayerischer Gerste, Aromahopfen und Alpenquellwasser gebraut. Lang gereift, süffig im Abgang.

„Viel Weizen“, 0,33 l, von Wolfscraft

3

Kaffee liebt Eis

Ausgabe 07/2017

Der Franz ist perfekt im Sommerduett: Als starken Kaffee aufbrühen, gut kühlen und mit einer Kugel Eis in einen Eiskaffee verwandeln.

„Kaffee Franz“, 250 g, von Herbaria

24

Minzig

Ausgabe 07/2017

Frühlingskräuter in die Kanne – nur grob gebrochen für intensiven Geschmack. Tee mit Apfelminze, Zitronenmelisse und Blauer Malve.

„Barfußwiese“, Kannenbeutel je 21,6 g, von Sonnentor

22

Saisongenuss

Ausgabe 07/2017

Sauerkirschen, Granatapfel und Vanille ergeben eine Limo-Kombi zum Verlieben. Aus Bio-Mineralwasser und Direktsäften.

„Red Kiss“, 0,33 l, von Neumarkter Lammsbräu

25

Fein gebettet

Ausgabe 07/2017

Joghurt auf Frucht ist ein Klassiker im Kühlregal. Jetzt auch mit Mango-Vanille. Ganz neu sind die ungesüßten Joghurtvarianten auf Fruchtmousse: Leichte Milchsnacks zwischendurch mit Mango oder Beeren. Alles in neuer Verpackung:  Der flache Becher mit einem Teil Kreide spart Kunststoff.

„Joghurts auf Frucht“, je 200 g, von Söbbeke

38

Das mag ich!

Ausgabe 06/2017

von Andrea Giese-SeipRedakteurin

„Als Nachtisch für alle: Basis der veganen Sommersünde ist Reisdrink. Perfekt ergänzt durch süße Erdnussbutter und fein säuerliche Himbeersoße.

„Peanut Raspberry Jam Session“, 500 ml, von Das Eis

27

Exotisch fruchtig

Ausgabe 06/2017

Mit Ananas, Mango und Curry drin passt die pikante Soße prima drauf auf Grillkäse, vegetarische Spezialitäten oder auch Putenfleisch.

„Indian Summer“, 220 ml, von Sanchon

16

Das zischt

Ausgabe 06/2017

Alkoholfrei, aber herb im Geschmack. Gebraut nach India-Pale-Art, d.h. mit intensiven Fruchtnoten und aus hellem Malz. Hier
sind es Gersten- und Emmermalz.

„Dolden Null“, 0,33 l, von Riedenburger

26

Kräftig

Ausgabe 06/2017

Zwiebel, Kümmel, Liebstöckel & Co. würzen intensiv – ganz ohne Knoblauch. Als Marinade: Mit etwas Öl verrühren und das Grillgut darin einlegen.

„Barbecue“, 125 g, von Lebensbaum