10
Beiträge

Heiß geliebte Spaghetti

Keine Nudel lieben die Deutschen so sehr wie die Spaghetti – am liebsten mit Bolognese-Sauce. Populär wurde die lange dünne Pasta bei uns durch itlaienische Arbeitsmigranten in den 60er Jahren. Aber bereits 1913 fand die Spaghetti hierzulande Erwähnung im Kochbuch der Haushaltungs- und Kochschule des Badischen Frauenvereins: „Spaghetti ist eine Art feine Makkaronisorte. Beim Einkauf achte man darauf, daß sie nicht hohl sind.“ Heute, zum Tag der Spaghetti, gibt's von uns die volle Rezept-Vielfalt: eine kleine Liebeserklärung.

Oliver Scheiner
Spaghetti mit Spinat und Hafersahne
Veröffentlicht am

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge